Spartipp 1: Reifendruck kontrollieren

Reifendruck
Der korrekte Reifendruck ist gut für Umwelt und Geldbeutel. Denn die Kontaktfläche zur Straße ist bei perfekt gefüllten Reifen geringer als bei mangelhaft befüllten. Die dadurch reduzierte Reibung und der verringerte Laufwiderstand sorgen für einen niedrigeren Benzinverbrauch.Von noch größerer Bedeutung ist der Sicherheitsaspekt. Die Kontrolle über das Fahrzeug ist mit optimal eingestelltem Reifendruck besser als mit „platten“ Reifen – ein besonders bei Kurven ins Gewicht fallender Punkt.Es ist also wichtig, regelmäßig den Reifendruck zu prüfen. Es wird sogar empfohlen, die Reifen minimal stärker aufzupumpen als es die Herstellerempfehlung vorsieht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*